Dein Bergerlebnis Winter „pur“

VON DEZEMBER BIS OSTERN 

260,- ab 6 ÜN je ÜN inklusive 8 Personen

280,- ab 3-5 ÜN je ÜN inklusive 8 Personen

320,- ab 2 ÜN je ÜN inklusive 8 Personen

Wasser, Strom, Gas, Kaminholz sind Inklusivleistungen.

Matratzenbezug mit Leintuch und Molton, Kopfkissen bezogen, Microfaserdecke

jede weitere Person ab 12 Jahre 18,- | ab 2 bis 11 Jahre 10,-

DIE HÜTTENAUSSTATTUNG

Gemütlicher Aufenthaltsraum mit mehreren Sitzgruppen. Historisches Flair der ‚Knechtkuche‘ mit zusätzlichem Gasherd, Backofen, Spüle, Kühlschrank, Kaffeemaschine, gutem Kochgeschirr und schönem Service. 6 Schlafräume, 3x 2-Bett, 1x 3-Bett, 2x 4-Bettzimmer stehen zur Verfügung (3 Zimmer im 1.Stock|3 Zimmer im 2. Stock); 4 Schlafräume sind mit Einzelöfen zusätzlich ausgestattet. Klares Bergwasser zum Gebrauch und zum Kochen gibt‘s am laufenden Brunnen, warmes Wasser für die Körperpflege und zum Gebrauch heizt auf dem Holzherd auf und steht ‚gratis‘ in großen Mengen zur Verfügung. Im 1. Stock und im EG befinden sich 3 beheizbare Waschräume mit WC, geruchs- und wasserlose Urinale. Der urig gestaltete Eingang und der danebenliegende schöne Trockenraum bietet reichlich Platz zum Trocknen für Wintersport- und Kinderbekleidung.

 

Hüttenordnung, keine Jugendgruppen. Persönliche Haftung für Schäden an der Hütte, den Außenanlagen und am Inventar, den Öfen und Extra’s z.B. Hot Tub.

 

EXTRA’s FÜR DEIN BERGERLEBNIS

Das besondere Event an jedem Wintertag bietet ein beheizbarer Hot Tub für 4-6 Personen. Gepäcktransport kann organisiert werden (keine Kisten oder Fässer). Der Smoker-Grill und eine große Feuerschale mit Danish Cooking macht großen Spaß beim Glühwein bereiten und Grillen von Feinem. Für Ausflüge und Touren, zur Anreise und Abreise gibt es Schneeschuhe der Marken TUBBS und SALEWA. Teilweise entstehen hierfür Gebühren.

 

BITTE MITBRINGEN

Hüttenschuhe, Winterschlafsack, Handtuch, Handy für’s O2 Base Netz. Lebensmittel: Je Person empfehlen wir 1-1,5 kg Proviant pro Tag (Kinder 0,8-1,2 kg). Getränke gibt’s günstig vor Ort.

 

Schneeschuhzeit von Ende Dez-Anfang April. Über den Alpweg von Wertach kommst du fast eben in 30-60 Minuten mit Schneeschuhen oder Ski zur Hütte.

 

Anreise: Treffpunkt zwischen 13 Uhr und 15 Uhr, Kennenlernen, Schneeschuhübergabe, Weg zur Hütte. Ankommen – alles kennen lernen und Spaß haben. Getränkeübergabe, Einweisung in Sicherheitsvorschriften, Notruf und Hüttenordnung.

 

Treffpunkt: Wertach, Wald Parkplatz  oder Schranke Staatswald Ost

  • Buchungen ab 2 Nächten, maximal 7 Nächte. Aufenthaltskosten und Kaution berechnen wir bei der Buchung. Unseren Buchungskodex findest du im Impressum
  • Mehrtätige Aufenthalte mit Feiertagen und Brückentagen
  • Nebenkosten: Kurtaxe ab 6 Jahre 1,20 / ab 16 Jahre 1,50. Endreinigung bis 15 Personen 85,- |bei mehr als 15 Personen 110,-
  • Extra’s für dein Bergerlebnis bitte spätestens 3 Tage vor Anreise bestellen
  • Check-out Abrechnung von Nebenkosten 10:00 h
  • Barzahlung bei Abreise. Kreditkarte und Maestro sind nicht möglich
  • Hüttenrückgabe/Hüttencheck um 11.00 h – Küche hygienisch, weitere Räume besenrein
  • Es wird eine Kaution von 200,- Euro erhoben. Bei einwandfreier Hüttenübergabe wird die Kaution nach dem Hüttenaufenthalt überwiesen.

Zu den Hüttenvideos

 

Winterhütte drumrum

 

Schneeschuh-Tipp-Video