Dein Bergerlebnis Winter „pur“

VON DEZEMBER BIS MÄRZ

315,- ab 6 ÜN je ÜN inklusive 10 Personen

345,- ab 3-5 ÜN je ÜN inklusive 10 Personen

380,- ab 2 ÜN je ÜN inklusive 10 Personen

 

Inklusivleistungen: Wasser, Strom, Gas, Kaminholz. In den Zimmern Sitzkissen, Felle. Betten mit Matratzenbezug (Molton) und Leintuch, Kopfkissen und Decke (ohne Bettwäsche), Microfaserdecke.

Jede weitere Person ab 12 Jahre 27,50 | 1 bis 11 Jahre 15,-

DIE HÜTTENAUSSTATTUNG

Die historische Hütte aus der königlich Bayerischen Zeit bietet mit 150 Jahren in allen Räumen viel Flair und Wohnatmosphäre. Ganz in Lärchenholz ausgestattet ist der ursprüngliche Aufenthaltsraum mit gemütlichen Sitzgruppen. Man kocht und lebt zusammen oder sitzt auf schönen Fellen. Die sog. ‚Knechtkuche‘ verfügt zusätzlich über Gasherd, Backofen, Doppel-Spüle, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Toaster, Wasserkocher, individuelles Kochgeschirr und schöne Service. 5 Schlafräume: 2x 2-Betten, 1x 3-Betten, 1x 4-Betten, 1x 5-Betten. Die Belegung erfolgt nach Personen: 2 Zimmer im 1.Stock|3 Zimmer im 2. Stock; davon sind 4 Schlafräume mit Einzelöfen ausgestattet, 1 weiteres Schlafzimmer zentral beheizt. Klares Bergwasser der eigenen Quelle in allen Sanitärräumen und in der Knechtkuche. Heisses Wasser für Tee hält der königliche Holzherd ‚gratis‘ in großen Mengen bereit. Im 1. Stock und im EG befinden sich 3 beheizte Waschräume mit WC’s, plus 3 wasserlose Urinale. Der urige Eingang und der danebenliegende Trockenraum bietet gleich beim Ankommen reichlich Platz zum Trocknen für Wintersport- und Kinderbekleidung.

 

Buchungskodex, Hüttenordnung, keine Jugendgruppen. Obligatorischer Kauf der vorhandenen Getränke auf der Hütte. Persönliche Haftung für Schäden, an Außenanlagen, Inventar, Öfen und Extra’s wie z.B. “Bade-Tempel”, Terrassenofen, Smoker-Grill, Feuerschale mit Dreifuss.

 

EXTRA’s FÜR DEIN BERGERLEBNIS

Das besondere Event an jedem Wintertag ist die pralle Natur plus ein beheizbarer Bade-Tempel oder „Hot Tub“ für 4-8 Personen. Gepäcktransport kann organisiert werden (kein Personentransport). Smoker-Grill, große Feuerschale mit Dreifuß zum Glühwein bereiten und Grillen. Für Ausflüge und Touren, zur Anreise und Abreise gibt es Schneeschuhe mit Eignung für Alpine-Touren (Marken TUBBS und SALEWA). Teilweise entstehen hierfür Gebühren.

 

BITTE MITBRINGEN

Hüttenschuhe, Handtuch, Duschtuch. Eventuell Hüttenschlafsack und Bettwäsche. Handy für’s O2 Base Netz. Lebensmittel: Je Person empfehlen wir 1-1,5 kg Proviant pro Tag (Kinder 0,8-1,2 kg). Getränke gibt’s günstig vor Ort.

 

Schneeschuhzeit von Ende Dez-Anfang April. Über den Alpweg von Wertach kommst du fast eben in 30-60 Minuten mit Schneeschuhen oder Ski zur Hütte.

 

Anreise: Treffpunkt zwischen 13 Uhr und 16 Uhr. Kennenlernen, Schneeschuhübergabe, Weg zur Hütte. Ankommen – alles kennen lernen, Spaß haben. Getränkeübergabe, Einweisung in Sicherheitsvorschriften, Notruf und Hüttenordnung, Hüttenübergabe. Bei Anreise nach 17 Uhr kann es sein, dass die Witterung deine Anreise erst am nächsten Morgen möglich macht.

 

Treffpunkt: Wertach, Wald Parkplatz  (über ST2007) oder Schranke Staatswald Ost

  • Buchungen ab 2 Nächte. Berechnung der Aufenthaltskosten bei Buchung. Unseren Buchungskodex findest du im Impressum
  • Bettwäsche je Garnitur zu Selbstkosten (Leintuch, Kopfkissen- und Bettbezug)
  • Nebenkosten: Kurtaxe ab 6 Jahre 1,20 | ab 16 Jahre 1,50. Endreinigung bis 10 Personen 50,- | mehr als 10 Personen 5,- pp |evtl. Selbstkosten für Bettwäsche zum Selbstbezug
  • Extra’s bitte vorbestellen
  • Bei deiner Anreise: Kurtaxe und Kaution von 200,- Euro
  • Check-out  10.00 Uhr. Abrechnung der Nebenkosten
  • Barzahlung nur in bar möglich. Kreditkarte und EC sind nicht möglich
  • Hüttenrückgabe um 11.00 Uhr – Küche hygienisch, Räume und Öfen besenrein. Ergibt
    der Hüttencheck keine offenen Positionen wird die Kaution zügig überwiesen.

Zu den Hüttenvideos

 

Winterhütte drumrum

 

Schneeschuh-Tipp-Video