Hütten, Gipfel, E4, Maximiliansweg, Allgäu-Trilogie

Schmale Wanderwege, artenreiche Fauna und üppige Flora leiten dich. Du triffst wenige Menschen und machst tolle Brotzeiten auf den Hütten. Ganzjährig schön ist es auf der sonnigen Südflanke vom Grünten:  Bei uns steigst du zu mehr Hütten und Gipfel auf als du vorhast. Unser Hochtal bietet dir Beschaulichkeit und Anschluss zum Ostrachtal, Oberjoch-Vilstal, Hintersteiner Tal und Tannheimer Tal.

… Maximiliansweg  … E4   … Allgäu Trilogie   … Schwäbisch-Allgäuer Weitwanderweg

In dieser Wanderkarte ist bestimmt etwas für dich dabei. Klicke mal rein… Vom Tal zu uns ist es am schönsten durch die Starzlachklamm. Es gibt aber viele Möglichkeiten.

Sommer und Winter: Alpine Erfahrung für Grünten und die Überschreitung zum Burgberger Hörnle.

Ganz anders das Wertacher Hörnle. Ein lohnendes Ziel schon durch den Bergsee und den zauberhaften Tannheimertal-Blick. Gute Kondition brauchst du beim Weiterwandern den E4 und Maximiliansweg. Wollgräser, Orchideen – ganz verzückt denkst du zurück an die Zeit der Bearghuibat und das beschwerliche harte Leben der Bergbauern im Oberallgäu.

E-Bikes-Akku’s kannst du mit deinem Ladegerät auf Anfrage kostenlos laden – mit Sonnenstrom.

Das Schönste was den Ausblick vom Oberallgäu 360° und Kleine Walsertal bietet findest du am Bildstöckle.

 

Aus Freunden wurden Partner – aus Partnern werden Freunde. Diese Links lohnen sich, schau mal …